Zum Inhalt springen

Vorbereitung auf die Vorgerücktenübungen

|   Local

Auch dieses Semester haben wir unsere erfolgreiche Vortragsreihe mit unserem Förderpartner Alpmann Schmidt fortgeführt.

Gemeinsam mit unserem Förderer Alpmann Schmidt veranstalteten wir auch dieses Semester an drei Terminen ein Tutorium für die großen Übungen.

Begonnen hat die Veranstaltungsreihe mit der Vorbereitung auf die Vorgerücktenübung im Privatrecht am 26.10.2017. Dozent Dr. Michael Matthiessen brachte den teilnehmenden Studenten das Thema Eigentümer-Besitzer-Verhältnis anhand eines Falls näher. Im zweiten Tutorium am 02.11.2017 beleuchtete Daniel Hingst die Tücken der Brandstiftungsdelikte im Strafrecht und ihre Lösung in der Klausursituation.

Schlussendlich wurde von Dr. Axel Schmidt am 07.11.2017 mit dem einstweiligen Rechtsschutz nach § 80 Abs. 5 VwGO ein Klassiker des Öffentlichen Rechts ausgewählt und besprochen.

Neben der Falllösung dienten die Veranstaltungen auch der Verbesserung des für Juristen essentiellen Gutachtenstils und der Schärfung des Problembewusstseins. Diese Ziele wurden in allen Tutorien hervorragend und fachkundig in den Fokus gerückt, sodass sich die Teilnehmer diese verinnerlichen konnten.

Wir danken unserem Partner Alpmann Schmidt und freuen uns auf die nächste gemeinsame Veranstaltungsreihe.

Zurück